Häufig gestellte Fragen

Sali Bay Dive Resort
Das erste Tauchresort in Süd Halmahera ist ein exklusives Ziel, das weit von den traditionellen Touristen Routen entfernt liegt. Perfekt für begeisterte Taucher und Naturliebhaber.
Wo befindet sich Sali Bay Resort?

Das Resort liegt auf der kleinen Insel Sali Kecil in der Provinz von Halmahera Selatan – Molukken Nord – Indonesien. Die geografischen Koordinaten des Resorts sind 0˚25’ 40” S – 127˚ 44’ 30” E.

Wie erreicht man Sali Bay?
Obwohl Sali Bay fern ab größerer Zivilisation liegt, ist es nicht kompliziert zu erreichen. Die beste Verbindung ist über Singapur – Manado, mit einem Anschlussflug nach Labuha.

Vom Flughafen Labuha geht es weiter per Auto. Nach einer Fahrt von 20 Minuten erreicht man den kleinen Steg von Babang. Dort steigt man auf unser Speedboot um und nach 45 Minuten erreicht man das Ziel.

Man erreicht Labuha auch gut über Jakarta mit Direktflug nach Ternate. Weiter mit Wings Air.

Kosten für Übergepäck

Der Flug mit Singapore Airlines erlaubt 25 kg Gepäck hingegen der interne Flug mit Wings Air 0 kg. Online oder am Schalter in Manado kann man für das Übergewicht in heimischer Währung (IDR) zahlen, ca. 1.70 € / kg.

Möchte man „leicht“ Reisen ist es auch möglich in Sali Bay Equipment auszuleihen. All unser Equipment ist von guter Qualität und auf dem neuesten Stand. Kosten siehe Preisliste.

Visum
Die Einreise in Indonesien ist für die meisten Länder für 30 Tage kostenlos. Das Visum „on arrival“ erhalten EU, CH, USA, AUSTRALIA
Wie zahle ich für die Extra?

Das Resort akzeptiert nur Bargeld, wenn möglich in €.

CHF, IDR oder AUS.  USD nur 50$ oder 100$ Scheine in sehr gutem Zustand

Profilaxen
In Sali Bay gibt es nur wenige Moskitos, eine Porfilaxe ost daher nicht zwingend erforderlich. Es ist jedoch empfehlenswert eine kleine, gänige Reiseapotheke davei zu haben. Bitte informieren sie sich zusätzlich bei der zuständigen Behörde nach aktuellen Empfehungen. Auf Wunsch kann ein Moskitonetz in der Villa, über dem Bett angebracht werden.
Reisezeit
Sali Bay Resort liegt in einer geschützten Bucht und ist ganzjährig offen. Die Wetter- und Meeresbedingungen sind über das ganze Jahr recht konstant mit einer feuchteren Zeit in den Monaten November bis März. Die Tagestemperaturen liegen bei knapp über 30° und die Wassertemperaturen im Schnitt bei 27°
Was ist im Preis inbegriffen?

Vollpension, Wasser – Tee – Kaffee, Wi-fi